Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/fatman289

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ab in den Suden

Moin ihr Luschen

Endlich hab ich die Sudinsel von NZ erreicht und mein erster Eindruck ist, dass es hier sehr schon ist.

Meinen Berg Mt. Ruapehu konnte ich leider nicht erklimmen, da der Weg aufgrund schlechten Wetters gesperrt war und ich keine Lust hatte noch nen Tag zu warten.

die letzten Tage war ich dann in Wellington und hab ne Menge Sachen besucht und gesehen. Wellington ist eine sehr schone Stadt allerdings ist es dort manchmal so windig, dass man kaum gegen den Wind laufen kann.

Unter anderem war ich im Nastional Museum of NZ, ein riesiges Teil, was uber 6 Stockwerke geht. Da hab ich mal 4 Stunden verbracht. Auch hab ich mir die Kunstgallerie angeschaut, bin auf den Mt. Victoria hochgekraxelt und habe eine wunderschone Aussicht auf Wellington genossen.

Am letzten Tag hab ich mir dann die botanischen Garten angeguckt und ein Wild-Life-Resort, wo man sehr seltene Vogel sehen konnte. Da hab ich son Vogel gesehen, den es nur noch 250x weltweit gibt.

Abends hab ich dann einen Ami-Kumpel und noch nen paar andere Leute aus Kerikeri getroffen und hab dann mal richtig mit denen gesoffen, was wohl meine Kopfschmerzen erklart. Die bleiben allerdings noch nen Weilchen in Wellington wahrend ich entschlossen hab weiterzuziehen.

Jetzt sitz ich in Nelson und guck mir morgen die Stadt an, die sehr schon wirkt. Das Hostel in dem ich gerade bin ist supernice und hat kostenloses Internet. So wos danach hingeht werd ich dann morgen planen.

Machts gut ihr alle und viele Grusse

Bjorn

 

 

 

10.7.11 10:46
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung